Technische Lösungen

Fronttafeln können je nach Anforderungsprofil und Anwendungs- und Nutzungsproblematiken des Kunden in verschiedenen technischen Lösungen ausgefertigt werden.

SIEBDRUCK

Unsere Fronttafeln können mit dem grafischen Siebdruckteil unterhalb der Materialoberfläche in allen Mustern und Farben realisiert werden. Mithilfe dieser Technik stehen den Kunden verschiedenste Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, die von der einfachen, zweifarbigen Schaltvorrichtung bis hin zu ausgefeilten, mehrfarbigen Apparaturen reichen. Da der Druck unterhalb des Materials getätigt wird, wird eine optimale Abnutzungs- und Kratzfestigkeit der siebgedruckten Teile bewirkt. Topflight Italia führt Siebdrucke in allen Farben des Pantone oder Ral-Katalogs durch und kann dank des Einsatzes eines Spektralphotometers alle vom Kunden gewünschten Farbmuster drucken. Dabei handelt es sich um eine Vorrichtung, die in der Lage ist, das Farbmuster zu lesen und daraufhin die jeweilige Tintenformel zur Erzielung des genauen Farbtons auszuarbeiten.

 

DIGITALDRUCK

Für die schnelle Prototyp-Herstellung und die Fertigung geringer Mengen kann Digitaldruck eingesetzt werden. Damit kann die Fertigung traditioneller Anlagen mit Einsparung der Apparaturkosten vermieden werden und zusätzlich die Möglichkeit gewährleistet werden, dank einer hohen Druckauflösung Vierfarben-Effekte zu erzielen.

 

MATERIALIEN FÜR DIE TASTATUR-ABDECKUNG

Um die hohe Qualität der Folientastaturen zu gewährleisten, verwendet Topflight ausschließlich getestete Materialien von hoher Qualität, die durch Langlebigkeit und Robustheit überzeugen. Die Auswahl der passenden Materialien geschieht dabei hinsichtlich der technischebn Eigenschaften des Anwendungsbereichs.
Folgende Materialien werden verwendet:

  • POLYESTER
    • TEXTURIERTES
    • GLÄNZEND KRATZFEST
    • HALBGLÄNZEND REFLEXIONSFREI UND KRATZFEST
    • MIKROBENABWEISEND MIT UV-BEHANDLUNG
  • POLYKARBONAT
    • GLÄNZEND
    • GLÄNZEND
    • SATINIERT
    • KRATZFEST UND REFLEXIONSFREI

 

DISPLAY-FENSTER UND LED

Es können durchsichtige Bereiche gefertigt werden, die den Blick auf die darunter liegenden Teile freigeben. Auf diese Weise erhält man durchsichtige Fenster, farbige Fenster mit Filtern für Displays (rot, grün, hellblau, rauchfarben) und rückseitig beleuchtete Tasten sowohl mit traditionellen Systemen als auch mit direkt in die Tastatur eingebauten SMD LEDs. Diese Bereiche können darüber hinaus mit weiteren Konfigurationen bestückt werden:

  • mit Ausklapp-Effekt
  • mit Farbvariationen

Daneben wird ein normales Texturing durchgeführt, eine spezielle Behandlung gegen Reflexionen und Kratzer, die die Abdeckung der Tastatur aus Polykarbonat oder Polyester härtet und strukturell modifiziert. Diese Verarbeitung geschieht mit speziellen Maschinen unter Stickstoffeinwirkung, was die Langlebigkeit des Produkts garantiert.

 

THERMOFORMUNG

Auf Wünsche können Ränder, Tasten, Marken oder andere Elemente hervorgehoben werden, so dass die gewünschten Teile berührungsempfindlich werden. Diese Technik ermöglicht die Herstellung von Tastaturen für Blinde mithilfe des Braille-Alphabets. Topflight führt diese Fertigung mit einem exklusiven System durch, um höchste Qualität und Langlebigkeit zu garantieren.

 

EINGEBAUTE SMD LEDS

Bestehen Platzanforderungen auf der Leiterplatte oder sollen die Einbaubauzeiten der Komponenten möglichst niedrig gehalten werden, sind direkt in den Schaltkreislauf der Tastatur eingebaute SMD LEDs sicherlich die beste Lösung. Diese sind in verschiedenen Farben und verschiedenen Lichtstärken erhältlich. Die Standardfarben sind: gelb, rot, grün, blau, orange. Normalerweise wird auf der Tastatur-Abdeckung auf Höhe der LEDs die Thermoformung durchgeführt, um die passgenaue Einsetzung des LED-Moduls zu garantieren, die Lichtverteilung zu verbessern und die Dicke der Folientastatur zu reduzieren. Dennoch können LEDs auch innerhalb der Tastatur eingebaut werden, so dass der sichtbare Außenteil der Tastatur flach und ohne Thermoformung belassen wird. In diesem Fall fällt die Tastatur etwas dicker aus.

 

BERÜHRUNGSEMPFINDLICHE TASTEN

Auf Wunsch können berührungsempfindliche Tasten gefertigt werden. Dies kann je nach Einsatzgebiet der Tastatur mit zwei Systemen realisiert werden: In Kapsel- oder Blasen-Tastform. Kapsel-Tastform Hier werden winzige, spezielle Metallkuppeln in Dreiecksform aus Edelstahl unterhalb der Tasten eingesetzt.

Blasen-Tastform auf einem Schaltkreis (preisgünstigste Lösung)
Wird mit der Thermoformung des Materials mit dem Embossing-Verfahren erzielt. Der Kontakt wird direkt unterhalb der Abdeckung angebracht.

Blasen-Tastform auf doppeltem Schaltkreis (zuverlässigste Lösung)
Wird mit der Thermoformung des Materials mit dem Embossing-Verfahren erzielt.
Die Blasenform ist auf der Abdeckung der Tastatur realisiert, während die Kontakte auf einem eigenen, darunter liegenden Schaltkreis liegen.

 

TASCHEN FÜR PERSONALISIERUNG

Müssen Tastaturen personalisiert werden, fertigen wir Taschen für den Einsatz verschiedenster Texte an, wie Aufschriften, Logos,die auch auf Höhe der Tasten angebracht werden. Eine solche Lösung empfiehlt sich, wenn eine Standard-Tastatur mit mehrsprachigen Texten oder mehreren Logos hergestellt werden soll, mit der Herstellungskosten gesenkt werden können. Für die Personalisierungseinsätze wird eine Kunststofffolie (Polykarbonat) oder Karton empfohlen.

Der Einsatz kann mithilfe von zwei Systemen erfolgen:

  • Seitlicher Einsatz
    Der Einsatz wird seitlich durch eine äußere Öse eingeführt, die sich seitlich oder unterhalb der Tastatur befindet. Der Einsatz kann jederzeit ausgewechselt werden, auch wenn die Tastatur im Rahmen eingesetzt ist.
  • Interner Einsatz
    Es ist eine Innentasche vorhanden, die ohne Öse mit Verbindung nach außen auskommt. In diesem Fall wird die Tastatur mit der teilweise zusammengesetzten Abdeckung geliefert, damit die Einsetzung des Einsatzes vonseiten des Kunden erfolgen kann, der dann die vollständige Versiegelung der Tastatur-Abdeckung nach Abschluss des Eingriffs vornimmt. Nach erfolgter Einsetzung kann der Einsatz nicht mehr herausgenommen werden.

 

ANSCHLÜSSE

 

Generell werden Folien-Tastaturen komplett mit gecrimptem Stecker geliefert:

  • Steckerbuchse mit Gewindegang 2,54mm, komplett mit Plastikgehäuse
  • Kontaktstift mit Gewindegang 2,54mm, komplett mit Plastikgehäuse
  • Solder-Stecker

Alternativ werden die Anschlüsse der Leiterbahnen für die Verwendung von ZIF-Steckern freigelassen.

Translate »
error: Contenuto Protetto, Vietata la Copia !!